Versand und Zahlungsbedingungen

Vertragsschluss

Unsere Preise verstehen sich – falls nicht anders genannt – freibleibend, rein netto ab Werk, bei der im Angebot genannten Menge pro Einheit zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Das erst in einer Bestellung durch den Kunden liegende Vertragsangebot, können wir binnen zwei Wochen nach Zugang ausdrücklich oder stillschweigend, etwa durch Belieferung, annehmen. Erfolgt ausnahmsweise durch uns, ein bindendes Vertragsangebot, halten wir uns hieran zwei Wochen ab Zugang gebunden.

Transport

Die Miet- und Kaufpreise gelten ab Abholung in unserem Hause. In der Regel werden nach Kundenwunsch unsere Leihartikel inkl. Rechnung zzgl. Transportkosten via DHL versendet. Wir übernehmen keinerlei Garantie für das rechtzeitige und unversehrte Eintreffen der Leihgegenstände.

 

Lieferzeiten

Lieferzeiten, vorgeschrieben oder von uns angegeben, sind unverbindlich. Die Angabe bezieht sich grundsätzlich auf den Versandtermin. Wir haften nur bei ausdrücklicher Übernahme der Gewähr. Ereignisse der höheren Gewalt, sowie nicht von uns zu vertretende Betriebs- und Materialbeschaffungsstörungen berechtigen uns gemäß der jeweiligen Zwangslage teilweise oder ganz von der Lieferungspflicht zurückzutreten. Da die Auftragslage saisonalen Schwankungen unterliegt, kann es zu Auftragsanhäufung kommen und somit zum unfreiwilligen Lieferungsverzug.


Versand und Gefahrenübergang

Erfüllungsort für unsere Verpflichtung ist unser Geschäftssitz. Unsere Leistungen erfolgen, soweit wir die Versendung übernehmen, gemäß § 447 BGB. Dies gilt nicht soweit wir mit eigenem Fahrzeug ausliefern. Eine Versicherung gegen Transportschäden erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch und auf Kosten des Vertragspartners.



Weitere Informationen finden Sie unter unseren Allgemeinen Geschäftsbedinungen auf dieser Website!